Nickname:
The Flickertail State

Bundesstaat der USA seit:
1889

Hauptstadt:
Bismarck

Fläche:
70.500 sq mi (183.000 qkm)

Bevölkerung (2013):
723.000

North Dakota

Flagge von North Dakota


go2usa.de / Der Westen / Bundesstaaten /

North Dakota

An der Grenze zu Kanada liegt der dünn besiedelte Bundesstaat North Dakota – nur Vermont und Wyoming haben noch weniger Einwohner. Nachdem die Bevölkerung zum Ende des 20. Jahrhunderts durch Abwanderung konstant zurückgegangen war, erlebt North Dakota derzeit wieder einen Boom – ausgelöst durch die Ausbeutung von Rohstoffen durch Fracking, womit North Dakota zum zweitgrößten Ölproduzenten der USA nach Texas wird (mehr als Alaska).

Nationalparks:

Theodore Roosevelt National Park – durch Erosion geprägte Landschaft.

Städte:

Fargo – größte Stadt.
Bismarck – Hauptstadt seit 1883

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit