Central Park

Fertigstellung:
1873

Fläche:
knap 350 ha

Besucher:
ca. 25 Mio. pro Jahr

Eintritt:
frei

go2usa.deNew York /

Die grüne Lunge der Stadt – der Central Park

Central ParkDer Central Park (1) wurde bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingerichtet und erstreckt sich auf einer Länge von über 4 Kilometern von der 59. bis zur 110. Straße. Er ist 860 Meter breit. Bereits vor 1850 forderte die New Yorker Bevölkerung ein Erholungsgebiet. Ab 1858 begannen die Bauarbeiten am Landschaftspark, fertiggestellt  wurde er 1873.
Im Park liegen mehrere Seen, der größte ist The Reservoir. Über 25.000 Bäume stehen im Park.
John Lennon, der in der Nähe ermordert wurde, widmente man die Strawberry Fields.
Die New Yorker nutzen den Park als Jogging- und Fahrradstrecke. An Wochenenden strömen sie zum Picknicken auf die Wiesen. Ein Spaziergang durch den Park ist ein Muss für New York-Besucher.

Central ParkDie Upper West Side (2) grenzt westlich an den Central Park an. Vor allem die gehobene Mittelschicht New Yorks wohnt hier. Im Lincoln Center wird schwerpunktmäßig klassische Musik dargeboten.
Viele Filme und Serien spielen hier, so lebte zum Beispiel Patrick Bateman in American Psycho hier, und natürlich nicht zu vergessen das Musical West Side Story spielt hier.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit