Bundesstaat:
New Mexico 

Gründung:
ca. 1607/08

Einwohner (2010):
68.000 (Metropolregion: 144.000 )

Höhe:
2.213 m (7.260 ft)

Zeitzone:
Mountain (UTC-7/-6)

go2usa.de / Der Westen / Städte /

Santa Fe

Santa Fe ist eins der begehrtesten Reiseziele der Amerikaner. Über 1 Mio. Touristen besuchen jedes Jahr das nur 70.000 Einwohner zählende Städtchen im Norden New Mexicos. Es liegt in ca. 7.000 Fuß Höhe, idyllisch eingebettet in die Umgebung der Sangre de Christo Mountains. Die Temperaturen liegen zwar ca. 6 Grad Celsius unter denen der umliegenden Wüsten, aber trotzdem hat der Ort im Durchschnitt mehr als 300 Sonnentage pro Jahr zu bieten.

Die Stadt ist eine der geschichtsträchtigsten im Westen der USA. Sie wurde bereits im Jahr 1609 vom spanischen Gouverneur Don Pedro de Peralta gegründet und trug ursprünglich den Namen „La Villa Real de la Santa Fe de San Francisco de Asis“. Die Stadtgründer bauten den „Palace of the Governors“, eins der ältesten Gebäude der USA. Das Gebäude befindet sich am Nordrand der zentralen Plaza und ist heute ein Museum. Auf dem Vorplatz verkaufen Indianer Schmuck und andere Kunstgegenstände.

Das gesamte Stadtbild ist vom Adobe-Baustil geprägt. Bis ins Jahr 1846, als die USA das Gebiet in ihr Territorium eingliederten, wurden die Häuser ausschließlich in diesem Stil gebaut. Die Yankees bevorzugten Holzhäuser. Aber man hat sich wieder auf die alten Werte besonnen; viele der neuerrichteten Gebäude erinnern wieder sehr stark an den traditionellen Adobe-Stil, auch Kaufhäuser, Kinos etc. An einigen Stellen erkennt man auch noch barocke Elemente im Stadtbild.

Santa Fe ist eine der Künstlerhochburgen. Zahlreiche Maler, Bildhauer, Designer haben sich seit den 20er Jahren in der Stadt niedergelassen und prägen den Charakter der Stadt.
Die New Mexico State Museums, andere Ausstellungen und viele historische Kirchen sind einen Besuch wert.

Umgebung:
Los Alamos (ca. 30 Miles): Die Stadt wurde im 2. Weltkrieg extra für das sog. „Manhattan Project“ gegründet. Wissenschaftler entwickelten hier die Atombombe. Auch heute noch wird hier an militärischen Projekten gearbeitet.
Taos (120 Meilen)
Albuquerque (60 Meilen)
Mesa Verde National Park (240 Meilen)
Petrified Forest National Park (270 Meilen)

Unterkunft:
coming soon

Umgebung:
coming soon

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit