Bundesstaat:
Florida

Gründung:
1896

Einwohner (2013):
420.000
(Metropolregion 5,6 Mio.)

Höhe:
2 m (6 ft)

Zeitzone:
Eastern (UTC-5 / -4)

go2usa.de / Florida /

Miami

Miami erfüllt viele Klischees: Sonne, Strände, Rentnerparadies, Glitzerwelt der Rich & Famous, Exil für Kubaner, aber auch Mittelpunkt des Drogenhandels und Schauplatz für Kriminalität und Rassenunruhen. Kaum eine andere amerikanische Stadt ist so lebendig und so widersprüchlich.

Miami

Beste Jahreszeit für einen Besuch in Miami ist der Winter. Im Sommer ist es feuchtwarm und im Herbst entstehen oft die gefürchteten tropischen Wirbelstürme, die Hurricanes.

 

Ca. 70 % der Einwohner sind Hispanics oder Latinos, vor allem aus Kuba. Die Exilkubaner verhelfen der Stadt zu ihrem einzigartigen Flair, der natürlich vor allem in Little Havanna zu spüren ist. In den 60er Jahren ließen sich in Little Havanna die ersten Flüchtlinge aus Kuba nieder. Leider ist die Calle Ocho, die SW Eighth Street, heute hauptsächlich Touristenattraktion – dennoch sind die Geschäfte und Straßenstände absolut sehenswert.

Miami

Verschiedene Viertel gibt es in Miami zu besichtigen: das Künstlerviertel Coconut Grove, die Nobelviertel Bal Harbor und Coral Gables, aber auch arme Stadtteile wie Liberty City, das hauptsächlich von Schwarzen bewohnt wird, als unsicher gilt und durch die Fernsehserie Miami Vice bekannt wurde.

Am interessantesten für Touristen ist sicherlich das bunte Miami Beach mit dem berühmten Art-déco-District und seinem traumhaften Strand. Die meisten Besucher halten Miami Beach für einen Teil von Miami, tatsächlich ist es jedoch eine eigene Stadt.

Miami

Um Miami zu besichtigen, steigt man am besten irgendwo in den kostenlosen Metromover (auch People Mover genannt), eine Art Hochbahn, die die gesamte Innenstadt umrundet – so erhält man einen guten Überblick über die Metropole. Es besteht Anschluss zu den beiden Linien der Metrorail, die mit 24 Meilen Streckenlänge und 23 Stationen Miami und Vororte verbindet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit