National Park seit:
1906, Wilderness seit 1976, World Heritage Site seit 1978

Besucher (1999):
650.000

Fläche:
52.000 Acres (ca. 20.800 ha)

Öffnungszeiten:
ganzjährig

Günstigste Besuchszeit:
Frühjahr und Herbst

Eintrittsgebühr:
10 USD pro Fahrzeug für eine Woche; von einem Ranger geführte Tour 1,75 USD

go2usa.de / Der WestenNationalparks /

Mesa Verde National Park

Der spanische Name Mesa Verde (grüner Tisch) bezeichnet ein bewaldetes Hochplateau, dessen Ruinen erst 1888 zufällig von Cowboys entdeckt wurden.
Hier entfaltete sich vor 800 Jahren die Kultur der Anasazi Indianer. Erste Spuren stammen sogar aus der Zeit um ca. 550.

Ein Besuch außerhalb der Hochsaison (während der Sommermonate) ist empfehlenswert, da man nur so die beiden Hauptattraktionen Cliff Palace und Balcony House am gleichen Tag besichtigen kann. Bei hohem Besucherandrang muss man sich für eine der beiden Ruinen entscheiden. Sie dürfen nur unter Führung eines Rangers betreten werden.
Auf diesen Touren sollte man keine zu starke Höhenangst bzw. Platzangst haben, da die Ruinen nur über Leitern und enge Tunnels zugängig sind.
Cliff Palace ist bis zu 4 Stockwerken hoch und besteht aus über 200 Räumen.

Die Anasazi bewohnten Cliff Palace etwa von 1200 bis 1276. Das Balcony House sind Cliff Dwellings mit ca. 40 Räumen. Hier muss man eine 10 Meter hohe Leiter hochsteigen und durch einen 3 Meter langen Tunnel kriechen.
Cliff Palace und Balcony House sind von Mai bis Ende Oktober geöffnet. Die einzige Ruine, die auch im Winter besichtigt werden kann, ist das Spruce Tree House in der Nähe des Museums.

Wanderungen:
Guided Tours: Cliff Palace, Balcony House

Unterkunft:
Far View Lodge (von Mitte April bis Ende Oktober geöffnet): Reservierung unter Tel: 1-800-449-2288

Camping:
Morefield Campground (von Mitte April bis Ende Oktober geöffnet): über 400 Plätze auf first come, first served-Basis, 16 USD (ohne hook up) bzw. 23 USD (mit hook up) pro Nacht, Tel:970/533-7731

Umgebung:
Cortez (9 Miles)
Durango (36 Miles)
Monument Valley Navajo Tribal Park
Natural Bridges National Monument
Canyon de Chelly National Monument

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit