National Monument seit:

Besucher (1999):
150.000

Fläche:
472 Acres (ca. 190 ha)

Öffnungszeiten:
ganzjährig von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Günstigste Besuchszeit:
Oktober bis Mai

Eintrittsgebühr:
2 USD pro Person, maximal 4 USD pro Fahrzeug

go2usa.de / Der WestenNationalparks /

Casa Grande National Monument

Die Casa Grande Ruins bestehen aus den Resten eines Bauerndorfes der Hohokam-Indianer und aus dem rätselhaften Great House.

Der Park liegt in Coolidge, Arizona, etwa eine Stunde südöstlich von Phoenix.
Im Visitor Center gibt es eine Ausstellung zum Dorfleben während der Hohokam-Zeit. Der Park ist das ganze Jahr geöffnet. Im Freien führen Pfade durch die Ruinen. Vom Observation Deck neben dem Picnicplatz kann man sich einen Überblick über das Gelände verschaffen.

Das Great House, Zentrum der Anlage, ist 4 Stockwerke hoch und ca. 20 m lang. Es ist der größte, aus der Hohokam-Zeit bekannte Bau. Er trotzt immer noch der Erosion und der Wüste. Wahrscheinlich diente dieses Haus, um Beobachtungen der Sonne, des Mondes und der Sterne vorzunehmen. Öffnungen in den Mauern, die mit prägnanten Mond- und Sonnenstellungen übereinstimmen, deuten darauf hin.

Umgebung:
Phoenix (60 Meilen)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit