National Park seit:
1962, davor National Monument seit 1906

Besucher (1999):
670.000

Fläche:
94.000 Acres (ca. 37.600 ha)

Öffnungszeiten:
ganzjährig

Günstigste Besuchszeit:
Oktober bis Juni

Eintrittsgebühr:
10 USD pro Fahrzeug bzw. 5 USD pro Person/Fahrradfahrer für eine Woche

go2usa.de / Der WestenNationalparks /

Petrified Forest National Park

Direkt an der Interstate 40 befindet sich dieser Nationalpark, der aus zwei Teilen besteht.
Ein Teil ist die Painted Desert, eine bunt gefärbte Wüstenlandschaft, der andere der Petrified Forest, ein versteinerter Wald.

Die Painted Desert ist durch vielfarbigen Erosionskegel geprägt. Die Färbung ergibt sich durch Metallspuren und Vulkanasche, die sich im Kalk- und Lehmboden abgelagert haben.

Größte Attraktion im Nationalpark ist der Petrified Forest. Er ist eine der besten Fundstätten von versteinertem Holz. Vor über 200 Mio. Jahren stürzten die Stämme in einen Sumpf mit siliziumhaltigen Schlamm aus Vulkanasche.
Das Holz versteinerte so im Laufe der Zeit zu Quarz, der farbig schillert.

Durch den Park zieht sich eine 46 km lange Panoramastraße mit zahlreichen Haltepunkten. Neben den oben erwähnten Punkten gibt es noch indianische Ruinen und Felszeichnungen zu sehen.

Achtung: Es ist strengstens verboten, die Versteinerungen aus dem Park mitzunehmen. Die Park Rangers führen z.T. Fahrzeugkontrollen beim Verlassen des Parks durch.

Wanderungen:
Im Park gibt es einige kurze Lehrpfade: Blue Mesa Trail 1 mi/1,6 km führt entlang der blau gefärbten Erosionskegel; Crystal Forest Trail 0,5 mi/0,8 km Quarz- und Amethystkristalle, versteinertes Holz zum Anfassen; Long Logs Trail 0,5mi/0,8 km die längsten versteinerten Baumstämme des Parks; Giant Logs Trail 0,5 mi/0,8 km

Unterkunft:
Direkt im Park gibt es keine Unterkunft. In Holbrook (ca. 25 Meilen) befinden sich mehrere, recht günstige Kettenmotels.

Camping:
Es gibt keine Campingplätze im Park; es ist aber erlaubt, im gesamten Parkgebiet in der Wildnis zu zelten (Permit kostenlos).

Umgebung:
Grand Canyon National Park (200 Meilen)
Canyon de Chelly National Monument (110 Meilen)
Flagstaff (120 Meilen)
Walnut Canyon National Monument (110 Meilen)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit