Nickname:
The Golden State

Bundesstaat der USA seit:
1850

Hauptstadt:
Sacramento

Fläche:
158.700 sq mi (411.000 qkm)

Bevölkerung (2014):
38,3 Mio.

Kalifornien

Flagge von Kalifornien


go2usa.de / Der Westen / Bundesstaaten /

Kalifornien

An der Westküste liegt der bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA. Kalifornien ist nach Alaska und Texas flächenmäßig der drittgrößte amerikanische Staat – sogar größer als die BRD.

In Kalifornien treffen zwei tektonische Platten aufeinander – die Pazifische und die Nordamerikanische Platte – und bilden die San-Andreas-Verwerfung. Sie teilt Kalifornien in zwei verschiedene Bereiche auf, die größten Städte liegen auf verschiedenen Platten: San Francisco auf der Nordamerikanischen Platte, Los Angeles auf der Pazifischen Platte. Da die Platten sich immer noch ca. 6 cm im Jahr bewegen und dabei aneinander reiben, ist die Gegend besonders erdbebengefährdet.

Im Osten liegt die Gebirgskette Sierra Nevada. Im Winter ist sie nur auf wenigen Straßen durchquerbar, die meisten Pässe werden im Winter wegen Schnee gesperrt. Hier befindet sich auch mit dem Mount Whitney der höchste US-amerikanische Gipfel außerhalb von Alaska. Nicht weit entfernt ist im Death Valley mit Badwater der niedrigste Punkt der USA.

Die Landschaft und das Klima sind besonders vielfältig in den USA, es gibt zahlreiche Naturparks und Strände.

 

Nationalparks:

Death Valley National Park
Joshua Tree National Park
Sequoia & Kings Canyon National Park
Yosemite National Park
Redwood National Park – Jahrhunderte alte Mammutbäume
Lassen Volcanic National Park – vulkanisch aktive Bergregion

Städte:

Los Angeles
Palm Springs
San Diego
San Francisco
Sacramento – Die Hauptstadt von Kalifornien liegt nur wenige Stunden Autofahrt von San Francisco entfernt.
Fresno
Bakersfield

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may leave a comment!

clear formSubmit